Gebundene Bücher

bücher für
alle.

01_offene Vitrinen.jpg
02_leseplatz.jpg
03_archiv.jpg

Geschwister Bibliothek

Die Geschwister Bibliothek ist kein Bücherlager im altbekannten Sinn, besteht nicht hauptsächlich aus Regalen, sondern aus zwei offenen Ausstellungsvitrinen, in denen sie maximal 12 Bücherpaare beherbergt, die Geschwister, zwei Bücher, die sich wie Geschwister widersprechen können. Jedes Bücherpaar passt zu einem Thema aus dem Laden, dem Kiez oder der Nachbarschaft und hält mit seinen Widersprüchen einen möglichen Denkraum in der Bibliothek präsent. Diese insgesamt höchstens 24 Bücher werden daher nicht verliehen, sondern in der Geschwister Bibliothek (an den zwei Leseplätzen zum Lesen ausgestellt. Durch ständige Erneuerung von Themen und Bücherpaaren schreibt die Geschwister Bibliothek in ihrem Archiv aber außerdem eine Geschichte der Auseinandersetzungen, an denen der Kiezladen Teil hat.

 

Die Geschwister Bibliothek befindet sich im Raum zwischen der Siebdruckwerkstatt und dem Versammlungsraum im Kiezladen, ist mittwochs von 10-18 Uhr geöffnet und wird dort in dieser Zeit bzw. zu extra vereinbarten Terminen mit einer Reihe Veranstaltungen gestaltet...

Büchertisch

Der Büchertisch ist eine kleine Werkstatt, in der maximal 5 Schulkinder Sprache und Geschichten zu einem neuen Thema erforschen, dabei entdeckte Widersprüche sammeln und ein neues Bücherpaar für die Geschwister Bibliothek finden können.

 

Lehrende, deren Klasse sich daran beteiligen möchte, können sich melden unter geschwisterbibliothek [ätt] gmx.net.

04_lesetisch.jpg
05_büchertee.jpg

Büchertee

Ein Büchertee ist die Einladung an eine Person, in die Geschwister Bibliothek zum Tee zu kommen, um wegen eines außergewöhnlichen oder bemerkenswerten Erlebnisses ein neues oder wichtiges Thema für die Geschwister Bibliothek vorzuschlagen.

 

Alle, die sich einladen lassen möchten, können sich melden unter geschwisterbibliothek [ätt] gmx.net

Gesprächsfenster

Das Gesprächsfenster ist ein unregelmäßiges Programm außerhalb der Geschwister Bibliothek in einem der Schaufenster des Kiezladens, wo, um ein Gesprächsfenster zu öffnen, Bücher ausgehängt werden zu wiederkehrenden Themen in Laden, Kiez und Nachbarschaft. Die Bücher können im Kiezladen während des Betriebs abgenommen, gelesen und ein Gesprächsfenster mit öffentlichem Gesprächscafé im Kiezladen beendet werden.

 

Alle, die das Gesprächscafé zu einem Gesprächsfenster besuchen möchten, schauen auf das jeweilige Monatsprogramm des Kiezladens.

06_gesprächsfenster.jpg
07_bücherkiste.jpg

Bücherkiste

Außerdem beherbergt der Raum der Geschwister Bibliothek im Kiezladen auch die Bücherkiste, die nicht der Menge der Bücher, aber der Art nach eine klassische Leihbibliothek ist. Jedes Buch, das geliehen werden kann, wurde gespendet, weil es das Lieblingsbuch einer Person ist, so dass alle lesen können, was der Kiez liebt - inzwischen in Englisch, Französisch, Arabisch, Türkisch, Russisch, Spanisch, Schwedisch und Italienisch.

Kuchenlese

Alle, die ein geliebtes Buch spenden möchten, können am letzten Mittwoch des Monats zur Kuchenlese kommen und ihr Lieblingsbuch gegen ein Stück Lieblingskuchen tauschen.

08_kuchenlese.jpg