mietrechtsberatung

solidarisch - kostenlos.

1. Nichts unterschreiben

2. Mit Nachbar:innen reden

3. Zur Mietrechtsberatung gehen…

 

...Der Mietenwahnsinn greift um sich. Neukölln ist hier besonders betroffen und im internationalen Vergleich einer der Stadtteile mit dem höchsten Gentrifizierungsdruck. Vermieter:innen entwickeln immer neue Taktiken um möglichst viel Profit zu machen. Nicht immer ist da alles legal und oft geht es auch darum uns Mieter:innen aus der Wohnung zu bekommen. Aber keine Panik. Wenn wir uns gut beraten, gegenseitig helfen und organisieren, sind wir vor Verdrängung viel sicherer.

 

Deshalb findet 1 Mal die Woche eine Mietrechtsberatung in den Räumen des “Kiezladen Allee 154” statt. Kostenlos und solidarisch versteht sich. Bringt bitte alle nötigen Unterlagen, Mietvertrag, Briefe, eventuell Fotos oder Scans mit, damit unsere erfahrenen Mietrechtsanwält:innen euch helfen können.

 

Während der Wartezeit gibt’s Kaffee & Kuchen gegen Spende.

 

AKTUELLE TERMINE FOLGEN

Impressum     Datenschutz     AGB

© 2020